XIM Community

Diskussion: Back to LEGACY und XIM Manager mit Linear und nicht nur Exponential  (Read 609 times)

Offline stef13

  • Member
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Wichtig,

wer Fortnite mit XIM auf PS4und auch Tastatur und Mouse spielt, sollte sich nachfolgende Ausführungen durchlesen und auch sein Meinung abgeben, denn es geht tatsächlich um viele Meinungen, die zu einer Änderungen nur führen können, nämlich

Einführung LEGACY wieder

und parallel

XIM Manager = Wahl auch einer Linear-Mechanic (neben der aktuellen Exponential-Mechanic) !

Hierzu vorab Ausführungen  einer persönlichen Anfrage an Od1n, der kurz genau das ausführt, was viele ja bereits denken:

Hey,

aktuell werden vom XIM zwei Fortnite Mechaniken unterstützt, Legacy und Exponential. Sobald Legacy entfernt wurde (schätze die Community wird so lange Druck machen bis Legacy wieder eingeführt wird) kannst du die exponentielle Mechanik benutzen. Einfach die dafür vorgesehene Config erstellen. Würde den Aim Assist im Spiel aber etwas reduzieren sonst gibt es Probleme im Nahkampf da der Aim Assist wirklich stark ist.
Sollte Legacy nicht wieder zurück gebacht werden wird eventuell auch Linear unterstützt, dazu müssten aber genug Ximmer im Forum eine Anfrage stellen.

Anbei meine Meinung dazu:
Es ist schon ein Armutszeugnis von EPIC, denn das „Durchaimen“ durch Büsche etc. hätte man mittels Neuprogrammierung einfach beseitigen können und weiterhin wäre es sicherlich im Interesse aller Spieler und -plattformen gewesen, wenn eine Wahlmöglichkeit geschaffen worden wäre, wo Spieler der unterschiedlichen Plattformen eben für sich entscheiden, ob sie mit gleichen oder anderen Plattformspielern zusammen spielen wollen. Auch hätte man hier und da dann je nach Crossplay das Aiming ja anpassen können.

Fakt ist doch, dass der vermeindliche Vorteil der Controller-Spieler im Spiel von ungeübten PC-Spielern, die jetzt rumheulen, nicht mittels eigener Fähigkeiten kompensiert werden konnten. Eine höhere FPS-Quote, ein präziseres Ansteuern mit der Mouse und ein viel effektiveres Baumanagement ist PC-Spielern ja mitgegeben.

Die Wegnahme des Aimings bei Controller-Spielern auf längere Sicht bewirkt doch nun, dass egal, ob LINEAR oder EXPO, die PC-Spieler an Controller-Spieler so nah rankommen, dass die PC-Spieler ihre Stärken wie Baumanagement etc. eben ausspielen können, da die Controller-Spieler ein Aiming nur auf der Mitteldistanz beschränkt noch haben, wo die PC-Spieler aber ihre Stärken längst als Vorteil nutzen können.

Ergo ist die Wegnahme der Legacy-Steuerung absolut ein weiterer Nachteil, der dazu führen wird, dass Controllerspieler auf andere Spiele wechseln werden, auch keine neue PS5 kaufen oder im Fortniteshop noch einkaufen werden.

Hier erfolgte überhaupt keine Abwägung von EPIC, welche Spielplattform wo und wann eigene Vorteile genießt, nein, es wurde wegen einiger und m.E. unsinniger Verallgmeinerungen ein Teilmodi entfernt, den Controllerspieler benötigen, um auch im Spiel mit PC-Spielern überhaupt bleiben zu können! Wie gesagt, es hätte sehr einfache Änderungen geben können, die alle zufrieden gestellt hätten, denn auch ich kann den Unmut der PC-Spieler teils auch nachvollziehen.

EPIC hat sich für einen Weg entscheiden, der viele von Fortnite weg treiben wird, mich auch und ich spiele seit SEASON 0
Eine Sache ist noch Erwähnenswert:

Wenn der aktuelle -ab dem 13.03.2020 den PC-Spielern zusätzlich gegebene Vorteil- ein bisserl wieder kompensiert werden soll, dann, liebes EPIC-Management, haut doch mehr Sniper im Spiel selber raus, damit die Controller-Spieler wenigstens damit die absolute Mehrheit an PC-Spielern im Endgamebereich vorab schon verringern können.

Und.. EPIC…denk mal ein bisserl über ausgleichende Gerechtigkeit nach und nicht nur über eine Verlagerung in Richtung COMMERZ , denn nicht alle Spieler von Fortnite wollen Wettbewerbe spielen…….und, im Endeffekt wird weitaus weniger gekauft werden, denn warum sollten Controllerspieler bei solch einer Entwicklung noch überhaupt Lust verspüren, eine Plasie5 kaufen zu wollen ……..vorauschauend Denken und Handeln wäre angebracht, denn die junge Spielschaft wird sicherlich hier nicht mehr investieren!!!!!!!!!!! und … glaubt mir, diese Artikel gehen viral und quotal komplett um die “ WELT“…….und es sind bereits genügend Legacy Spieler richtig angep………

PS: Übrigens ist dato ja auch ein Aiming in Büsche oder Felder einfach so möglich, denn immer wennn das Fadenkreuz rot wird, ist dort eben ein Gegner, insofern dieses Argument absolut nicht zutreffend war und ist....

Offline Od1n

  • Global Moderator
  • MVP
  • *
  • Posts: 30349
    • View Profile
Nur um das klarzustellen, wenn ihr Legacy zurück wollt dann müsst ihr den EPIC Verantwortlichen das über Reddit, EPIC Forum usw. mitteilen.
In der Vergangenheit war Reddit wohl die effizienteste Option, hier der Link zu den entsprechenden Reddit Boards:
https://www.reddit.com/r/FortNiteBR/
https://www.reddit.com/r/FortniteCompetitive/
PS4 & X1 | C: MS | XIM4 | FW: the latest ofc! :) | Mon: BenQ XL2420Z | Pad: Zowie G-SR | KB: Ducky DK1008L Cherry Red O-Rings| A: AKG K701 Creative X7 Antlion Modmic | M: Zowie EC1-A | D: 3200 | P: 1000hz | BF4 4 HIP: 35 ADS: 20

My Fortnite Creator Code: beamimpact
Check out my Youtube Channel: XIMGameplay

Offline stef13

  • Member
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Danke Od1n,

war mir klar, aber dennoch sollten die Ximmer vorab hier sich dazu mitteilen, denn "geballt  lässt" es sich sicher besser schießen, wenn an EPIC herangetreten wird...

Offline apexprofi13

  • Member
  • *
  • Posts: 12
    • View Profile
Hi Ihr Beiden,

scheint ja so, dass EPIC sich einen Witz erlaubt hat oder in Folge Corona das Update nicht fertig gestellt werden konnte, denn LEGACY ist weiterhin ja gegeben oder EPIC hat erkannt, dass viele nicht weiter gespielt hätten und der Umsatz der PS4-Spieler zurückgegangen wäre.

Corona bietet EPIC die beste Chance, in wenigen Wochen den höchsten Umsatz zu generieren, da zigfach mehr Spieler auch länger spielen und die Server bereits glühen.

Denkt also nicht, das wäre gewonnen, nein sicherlich folgt ein Update noch...

Bleibt alle gesund und verdammt..... hängt Euch vor den PC, den Bildschirm so lange wie möglich und haltet Euch von anderen draußen fern.......

Bis auf bald...




Offline stef13

  • Member
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Und nun Odn1?

Mit xim apex ist nach dem Update 2.63 keine vernünftige Einstellung mehr möglich,  da bei legacy alles grau hinterlegt ist, lassen sich dortige Einstellungen ebsowenig zurücksetzen wie anpassen.

Im Manager sind nur legacy und exponentiell hinterlegt, was ist also jetzt zu nehmen?

Schöner Schei.....

Welche Einstellungen sind im Manager und in der ps4 nun vorzunehmen? Wäre nett, wen  die Antwort schnell käme,danke

Offline stef13

  • Member
  • *
  • Posts: 6
    • View Profile
Spricht für sich, dass od1n keine Antwort liefert xim apex ist tot für fortnite

Schade, aber ich cancel das Spiel nun

Entsprechend kann ich die xim apex nicht mehr empfehlen

Offline Od1n

  • Global Moderator
  • MVP
  • *
  • Posts: 30349
    • View Profile
Verstehe nicht wo das Problem ist, es war nicht die Entscheidung von XIM die Legacy Option aus dem Spiel zu nehmen und es gibt ja weiterhin die Exponential Option. Einfach die entsprechende Fortnite Config im XIM Manager auswählen, der Vorgang ist exakt derselbe wie sonst auch. Ingame Einstellungen können über den XIM Manager abgerufen werden, oder über folgenden Link https://community.xim.tech/index.php?topic=43775.0#post_X10DE
PS4 & X1 | C: MS | XIM4 | FW: the latest ofc! :) | Mon: BenQ XL2420Z | Pad: Zowie G-SR | KB: Ducky DK1008L Cherry Red O-Rings| A: AKG K701 Creative X7 Antlion Modmic | M: Zowie EC1-A | D: 3200 | P: 1000hz | BF4 4 HIP: 35 ADS: 20

My Fortnite Creator Code: beamimpact
Check out my Youtube Channel: XIMGameplay

Offline apexprofi13

  • Member
  • *
  • Posts: 12
    • View Profile
Hi Stef 13,

bist mir wegen der 13 sympathisch, aber halte mal die Bälle flach. Od1n kann ja für die Wegnahme nix.

Dennoch muss ich Dir Recht geben, denn Exponentiell ist mit den Einstellungen wirklich absolut nicht mit Legacy vergleichbar und auch m.E. nicht vertretbar zu spielen, wenn man seine vorherigen Ergebnisse aus den Matches eben als Vergleichsmaßstab mit heranzieht. Ich habe und musste ja auch umstellen und habe die Managereinstellungen Expo. so übernommen und ....lediglich eine Killrate von 1,5 =zuvor 3,5  nun noch erreicht, wenn überhaupt.



Siege sind aber wirklich nicht machbar, zu sehr dominieren die PC-Freaks, die sich jetzt ins Fäustchen lachen, am Ende und genau dann, wenn man eben nah genug zu sein scheint, ist es auch schon aus mit dem Baumodus.....und fehlendem FPS..... etc.



Insofern an Od1n die Bitte, eine Linear-Version schnellstmöglich zu installieren.

An Od1N habe ich dennoch Fragen:
Ich spiele 1000 Hz, habe wie gesagt die Managereinstellung Expo. gewählt und vorgenommen:

Macht es Sinn bei den PS4 Einstellungen beim BOOST oder Steady Aim oder Analog Stick etwas zu verändern, um für alle Waffen ein gleiches Aim erreichen zu können, wenn bei bei Synchronisation Default gewählt ist. Es fällt mir nach 7 Stunden probieren echt schwer, was passendes zu finden, hast Du eine Idee ...., wäre nett-danke...

Bei Synchronisation Langsam, Standart oder Gängig ist das Spiel nämlich absolut nicht spielbar! Das scheint auch ein Problem von Stef 13 zu sein, denn die Varianten sind nur spielbar, sofern die Managereinstellungen Expo. entsprechend von 100 nach unten korrigiert werden, was dann aber ein schlechtes Aim und andere Probleme nach sich zieht . Das ist so nicht rund mit der Xim....leider...

PS: Ich spiele in Teams mit vielen Ximmern, denen geht es genauso..

Offline Od1n

  • Global Moderator
  • MVP
  • *
  • Posts: 30349
    • View Profile
An Od1N habe ich dennoch Fragen:
Ich spiele 1000 Hz, habe wie gesagt die Managereinstellung Expo. gewählt und vorgenommen:

Macht es Sinn bei den PS4 Einstellungen beim BOOST oder Steady Aim oder Analog Stick etwas zu verändern, um für alle Waffen ein gleiches Aim erreichen zu können, wenn bei bei Synchronisation Default gewählt ist. Es fällt mir nach 7 Stunden probieren echt schwer, was passendes zu finden, hast Du eine Idee ...., wäre nett-danke...

Am sinnvollsten ist es die Aim Assist Stärke in den Spieleeinstellungen anzupassen bevor man mit dem XIM Settings herumspielt. Die XIM Features erlauben i.d.R. nur eine Aim Assist Anpassung bis zu einem gewissen Grad, wohingehen die Einstellung im Spiel eine perfekte Skalierbarkeit bietet.
Würde also zunächst einmal den ingame Aim Assist auf einen Wert setzen welcher halbwegs akzeptabel im Nahkampf funktioniert und dann mit dem XIM Settings verfeinerte Anpassungen vornehmen.

Für Linear bitte im englischen Bereich posten da dort aktuell Feedback dafür gesammelt wird. Die Chancen für Linear stehen aber nicht besonders gut da diese Mechanik kaum feine Mausbewegungen erlaubt (vergleichbar mit Exponential und erhöhtem XIM Boost).
PS4 & X1 | C: MS | XIM4 | FW: the latest ofc! :) | Mon: BenQ XL2420Z | Pad: Zowie G-SR | KB: Ducky DK1008L Cherry Red O-Rings| A: AKG K701 Creative X7 Antlion Modmic | M: Zowie EC1-A | D: 3200 | P: 1000hz | BF4 4 HIP: 35 ADS: 20

My Fortnite Creator Code: beamimpact
Check out my Youtube Channel: XIMGameplay

Offline apexprofi13

  • Member
  • *
  • Posts: 12
    • View Profile
Danke Od1n!

Deine Tipps habe ich verstanden, verstehe jedoch Deine Anmerkungen zum INGAME-Aiming nicht so ganz. Wenn ich die Manager Hinweise für Expo. (neueste Version)  im Ingame Bereich schon genau wie erforderlich setze, an welchen Stellschrauben meinst Du dann wirksam Dein Aiming noch verbessern zu können?

Meinst Du evtl., dass man eben von den Einstellungen abweichen soll, um sodann über alle Waffen eine einigermaßen normales Aiming zu erhalten, was sodann im Xim-Modus  verfeiniert werden kann?


Frage Nr. 2 :

Würdest Du Gängig oder Default im XIM-Modus wählen, um eine Anpassung vorzunehmen?


PS: Bei Gängig hab ich nun, nach 8 Std.! eine spielbare Variante gefunden, die eher das geschmeidigere Gefühl mit der Maus bietet und...ich kann schon gut treffen.....,

bei Default allerdings ist die Sensi ja extrem hoch, mit der Maus so nicht spielbar,  insofern die Ingame Setting`s, wahrscheinlich habe ich es jetzt mir selbst erklärt und erst kapiert beim Schreiben dieser Nachricht an Dich, also angepasst werden müssen. Ich muss also von den 100 % mich jeweils runter regulieren oder  umgekehrt mich langsam von 0 auf 100 % hoch regulieren und eben prüfen. OK?

Ist dem so?

Wenn ja, hast Du eine gute, wirklich gute Aiming-Plattform und einen Code für diese parat (für alle Waffentypen), den probiere ich dann gleich aus.

Danke und

bleib gesund....

Offline Od1n

  • Global Moderator
  • MVP
  • *
  • Posts: 30349
    • View Profile
Hey,

von den geforderten XIM Einstellungen im Spiel sollte man nie abweichen, was ich gemeint habe war die Aim Assist Einstellung welche man zwischen 0 und 100 wählen kann (Erweitere Einstellungen). Hauptproblem mit Exponential ist der viel zu starke Aim Assist im Nahkampf, eine niedrigere Aim Assist Stärke kann hier helfen.
Das meintest du auch mit dem zweiten Teil deiner Nachricht, oder? :)
PS4 & X1 | C: MS | XIM4 | FW: the latest ofc! :) | Mon: BenQ XL2420Z | Pad: Zowie G-SR | KB: Ducky DK1008L Cherry Red O-Rings| A: AKG K701 Creative X7 Antlion Modmic | M: Zowie EC1-A | D: 3200 | P: 1000hz | BF4 4 HIP: 35 ADS: 20

My Fortnite Creator Code: beamimpact
Check out my Youtube Channel: XIMGameplay

Offline apexprofi13

  • Member
  • *
  • Posts: 12
    • View Profile
Besten Dank

That´s it !!!

Merci Bien, bei 65 funzt die Sache wieder, zwar nicht so rund wie mit Legacy, aber es ist spielbar und die KILLRATE steigt spürbar....

Weiter so und bleib gesund


Admin