XIM Community

PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen  (Read 356 times)

Offline tomatopotato

  • Member
  • *
  • Posts: 20
    • View Profile

Hallo, liebe Grüße an alle.


ich habe wirklich lange mich mit der xim beschäftigt, und kenne nahezu jede Funktionsweise der xim. Jeder hat wohl unterschiedlich Vorlieben wie er die xim gerne einstellen mag, und auch anderen wissensstand über die xim. was mir persönlich immer wichtig war und ist, das ich die Einstellungen so wähle, das die xim konstant und immer gleichbleibend die MausBewegungen übersetzt, und nicht mal so, mal so, mal wieder ganz anders.
 
ich wollte keine Einstellungen wählen wovon der Hersteller abraten würde, weil die xim bei  der Übersetzung Probleme haben würde.



ein Beispiel:

der Hersteller rät in einem Video, und erklärt auch warum (!) von einer Polling rate von 1000 hz ab, bzw erklärt der Hersteller der xim ganz genau wie man ertesten kann welche Polling rate für die eigene Maus geeignet wäre. kurz gesagt die wenigsten Mäuse können konstant 1000 hz ausgeben, was für die xim aber ein Problem darstellt beim übersetzen!

und fast jeder hier im Forum wählt natürlich 1000 hz.
der Hersteller rät davon ab, die Leute schwören drauf, @#$%?

das ließ mir keine ruhe und ich habe es rauf und runter getestet... ich meine ich habe wirklich lange getestet ob eine Polling rate von 1000 hz einen Vorteil bringen würde, bzw wie der unterschied dann ist zum Vergleich mit 500 oder 250 hz.

ich sag es mal kurz:

wer jitter mag, und es mag das die Maus sich stets und ständig anders verhält, obwohl man exakt die gleichen Bewegungen macht, der soll 1000 hz einstellen.

so ist zumindest meine Meinung nach langem testen.

und genau so ist meine ganze config, ich habe es immer wieder getestet, und probiert und mich belesen, damit ich eine möglichst konstante MausÜbersetzung bekomme...


sicherlich kann man den aim Assist mich etwaigen Einstellungen vielleicht sogar irgendwie besser hinbekommen, sodass man weniger gut zielen muss, und trotzdem immer trifft, aber ganz ehrlich. dann ist xim wirklich gleich cheaten wenn es nur darum geht den aim Assist zu maximieren.

darauf ist meine config nicht ausgelegt.



ein anderes Beispiel ist die Synchronisation.

langsam:
bei konstanten 30 fps zu wählen

gängig:
bei konstanten 60 fps zu wählen

Standard:
bei schwankenden fps zu wählen,

ausschalten:
um eine Synchronisation auszuschalten und eine möglichst lineare MausÜbersetzung zu erhalten.
welche versucht den aim Assist und andere Ziel verändernden Dinge zu ignorieren, was allerdings nicht komplett geschafft werden kann, hundert prozentig kann ich das jetzt nicht erklären, aber egal


ich spiele mit aim Assist on
und Black Ops läuft mit sehr konstanten 60 fps...
welch Einstellung sollte man also wählen? hmm...

natürlich (!) habe ich die anderen sync Einstellungen alle auch mal durch getestet, nur um zu dem Schluss zu kommen, na wer errät es?... wozu rät der Hersteller...  die sync gängig ist die beste und fühlt sich konstant und am besten an.




soviel vorweg.

hier jetzt mein Setup und meine config für Black Ops 4, speziell für Blackout ausgerichtet!
Im multiplayer sind sicher andere Einstellungen besser.


benutzt wird die cod bo4 st
in Game sens : 14 / 14
aim assist : on


Xim Apex
Xim Link - mit autohotkey
Xim Firmware : die aktuellste glaube vom November


Maus: logitech G502
Mauspad: XXL Stoffpad
Maus DPI: 3000

Maus Polling Rate: 250 hz
Xim Polling Rate: 250 hz


- Hip -

Sync: gängig
Sensitivität: 2.75
Ballistik Kurve: Nein
weicheres zielen: 0
X/Y rate: 1.00
steady aim: 0.0
boost: 0
simulate analog behaviour: 35


- ADS -

Sync: gängig
Sensitivität: 1.75
Ballistik Kurve: ja
weicheres zielen: 0
X/Y rate: 1.00
steady aim: 1.0
boost: 0
simulate analog behaviour: 175

ads Verzögerung: 225
weicher Übergang: ja

ballistik Kurve zum einfügen:

>>> XIM APEX [Translate Ballistics] START COPY >>>
X5BC:gACAyIJYgliEsASwhLCH0AfQB9CH0Iu4C7gLuAu4i7iQaBBoEGgQaBBokGiV4BXgFeAV4BXgFeCV4JwgHCAcIBwgHCAcIBwgnCCjKCMoIygjKCMoIygjKCMooyinECcQJxAnECcQ:X5BC
<<< XIM APEX END COPY <<<


warum steady aim und eine Kurve und analog behaviour?

ich möchte zwar das sich die MausÜbersetzung bestmöglich anfühlt, also die xim immer die selben konstanten Ergebnisse liefert, aber gleichzeitig möchte ich nicht auf die ZielHilfe verzichten, deswegen sind diese Einstellungen so gewählt, das sie möglichst der ZielHilfe förderlich sind, und nicht daran hindern.

ein Problem mit der sogenannten aim Assist bubble habe ich nicht. es lässt sich hervorragend auf den Gegner zielen. ich spüre wie der aim assist spürbar Wirkung zeigt und das zielen verlangsamt. und wenn ich weg vom Gegner zielen möchte ist auch das für mich hervorragend, keine Probleme mit einem klebenden fadenkreuz.


außerdem habe ich eine unter aux für den Wingsuit + Auto
eine weitere fürs Inventar,
und zwei weitere für  emotes.

die komplette config zum kopieren und mit der Kurve hier:


>>> XIM APEX [Blackout] START COPY >>>
X5C:AAAAGgA1AC4AMAAwAC4AMgAwADEAOAAxADEAMAA5AAAAEABCAGwAYQBjAGsAbwB1AHQAAAQBAQAAAAAAAAAGAEgAaQBwAQAAAAAAAAEAAAAAAAAAAAETAGQAAgAAAAAAAAAAAAAAAAAAyAGQAlgDIAPoBLAFeAZABwgH0AiYCWAKKArwC7gMgA1IDhAO2A+gEGgRMBH4EsATiBRQFRgV4BaoF3AYOBkAGcgakBtYHCAc6B2wHngfQCAIINAhmCJgIygj8CS4JYAmSCcQYwRgEGCAYkAAAAAAAAAAAAAAAAAAIwECBAUAAB1MHUwUFEABQAJkCGEQZBBiCGUQYgRiIGIBYwhhIGEIYQRlAmQCAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAACgBKAIAAAAAGSAZEAAAAAAAAAAAAAAABwAQQBpAG0AIABEAG8AdwBuACAAUwBpAGcAaAB0AQBAAgAA4QEAAAAAAAAAAACvAGQAAgAAAAAAAAEACgAAgACAyIJYgliEsASwhLCH0AfQB9CH0Iu4C7gLuAu4i7iQaBBoEGgQaBBokGiV4BXgFeAV4BXgFeCV4JwgHCAcIBwgHCAcIBwgnCCjKCMoIygjKCMoIygjKCMooyinECcQJxAnECcQYwRgEGCAYkAAAAAAAAAAAAAAAAAArwECBAUAAB1MHUwUFEABQAJkCGEQZBBiCGUQYgRiIGIBYwhhIGEIYQRlAmQCAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAACgBKAIAAAAAGSAZEAAAAAAAAAAAAAAACAAVwBpAG4AZwBzAHUAaQB0ACAAYQBuAGQAIABDAGEAcgEAZQgBAEsBYRBiIAAAAAAH0ABkAAIAAAAAAAAAAAAD6AAAAMgBkAJYAyAD6ASwBXgGQAcIB9AImAlgCigK8Au4DIANSA4QDtgPoBBoETAR+BLAE4gUUBUYFeAWqBdwGDgZABnIGpAbWBwgHOgdsB54H0AgCCDQIZgiYCMoI/AkuCWAJkgnEGMEYBBggGJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAABAgQFAAAdTB1MFBRAAUACZAhhEGQQYghlEGIEYiBiAWMIYSBhCGEEZQJkAgAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAoASgCAAAAABkgGRAAAAAAAAAAAAAAAASAEkAbgB2AGUAbgB0AG8AcgB5AQBgIAAAAAEAAAAAAAAAAAPoAGQAAgAAAAAAAAAAAAAAAAAAyAGQAlgDIAPoBLAFeAZABwgH0AiYCWAKKArwC7gMgA1IDhAO2A+gEGgRMBH4EsATiBRQFRgV4BaoF3AYOBkAGcgakBtYHCAc6B2wHngfQCAIINAhmCJgIygj8CS4JYAmSCcQAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAECBAUAAB1MHUwUFAAAAAAAAAAAZBBiCEACYgRAAaAIYwRiQGCAYBBlAgAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA4ARQBtAG8AdABlACAAZwEAYQQAAfQBAAAAAAAAAAAHUwBkAAIAAAAAAAAAAAAA+gAAAPoB9ALuA+gE4gXcBtYH0AjKCcQKvgu4DLINrA6mD6AQmhGUEo4TiBSCFXwWdhdwGGoZZBpeG1gcUh1MHkYfQCA6ITQiLiMoJCIlHCYWpxAnECcQJxAnECcQJxAnECcQJxAnEGMEYBBggGJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAABAgQFAAAdTB1MFBRAAUACZAhhEGQQYghlEGIEYiBiAWMIYSBhCGEEZQJkAgAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAoASgCAAAAABkgGRAAAAAAAAAAAAAAAAOAEUAbQBvAHQAZQAgAGgBAWEIAAH0AQAAAAAAAAAAB1MAZAACAAAAAAAAAAAAAPoAAAD6AfQC7gPoBOIF3AbWB9AIygnECr4LuAyyDawOpg+gEJoRlBKOE4gUghV8FnYXcBhqGWQaXhtYHFIdTB5GH0AgOiE0Ii4jKCQiJRwmFqcQJxAnECcQJxAnECcQJxAnECcQJxBjBGAQYIBiQAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAQIEBQAAHUwdTBQUQAFAAmQIYRBkEGIIZRBiBGIgYgFjCGEgYQhhBGUCZAIAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAKAEoAgAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA:X5C
<<< XIM APEX END COPY <<<


die Button Belegung sollte aber jeder selbst wählen, diese mag verwirrend sein, das kommt daher weil ich mit Hilfe von Autohotkey mehrere tasten umgelegt habe. Beispiel lshift =  i

ich habe auch ein ziemlich gutes Script in Autohotkey geschrieben wodurch ich zum Beispiel im Inventar sehr gut durch manövrieren kann, oder Beispielsweise mit einen tastenDruck die Waffe komplett zerlegen kann etc

wer sich dafür interessiert, der soll Bescheid geben, dann werde ich das Script auch noch posten.



ich hoffe es finden sich ein paar Leute die meine config mal ausführlich ein paar Tage lang testen und danach ihre Erfahrungen berichten.

wie gesagt es ist für Blackout ausgelegt, nicht unbedingt für mp, wobei ich sie trotzdem für beides verwende. im mp bin ich aber sicher wären dauerhaft leicht erhöhte sensi Einstellungen besser.




Viel Spaß damit, und postet euer feedback.



Liebe Grüße



« Last Edit: 07:28 AM - 12/07/18 by tomatopotato »

Online Bohne2312

  • MVP
  • *
  • Posts: 1210
    • View Profile
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #1 on: 06:09 AM - 12/07/18 »
Moin,

Ich muss sagen, dein Post ist seeeehr lang und leider kommt erst zum Ende das, was du als Überschrift angekündigt hast.


1000hz ist nicht zwingend mit jitter in Verbindung zu bringen.
Hier spielen auch andere Faktoren rein (dpi, Frame Sync, Mauspad und der User selbst).

Xim Spieler wollen in den seltensten fällen mehr aim assist (ja es gibt auch solche User), einige recht gute User haben die These in den Raum gestellt „ganz ohne AA ist auch schlecht“.

Mir gefallen deine Überlegungen, besser als copy and Paste und dann wundern das nichts ordentlich läuft.

Persönlich würde ich dir empfehlen, deine Überlegungen von deinem Setting zu trennen.

Bist schon bei uns im discord?
Deutschsprachige  Discord Gruppe https://discord.gg/FE5wRCk
(Wir wachsen täglich ein klein wenig weiter)

Offline tomatopotato

  • Member
  • *
  • Posts: 20
    • View Profile
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #2 on: 06:28 AM - 12/07/18 »
hallo,

nein ich bin nicht im Discord, bin hier im Forum auch sehr neu.


wie meinst du das " meine Überlegungen von meinen Einstellungen trennen "  ?
ich habe lediglich versucht ein paar Anhaltspunkte zu geben
wie und warum ich meine config so eingestellt habe.
allerdings geht probieren über studieren und das habe ich auch immer ausführlich. ich habe immer auch die Gegenseite zu dem was im Fachbuch steht getestet, bin aber Schlussendlich doch irgendwie bei den Dingen gelandet wie sie eben auch der Hersteller rät.


es ist mir Beispielsweise ein absolutes Rätsel wie so viele Leute mit 12000 DPI spielen können, wo doch der Hersteller genau davon abrät, das hat mir wiederum aber keine ruhe gelassen das so viel User mit 12000 dpi spielen, sodass ich das dann eben auch ausführlich getestet habe.

aber egal wie oft ich es getestet habe, wirklich immer hatte ich anschließend das Gefühl das 12000 viel zu hoch ist, irgendwo imüberreich von 2000 bis 6000 fühlte es sich deutlich besser an..

nach ewigen weiteren Tests bin ich dann mehr und mehr zwischen 2500 und 4000 gewandert, bis schließlich 3000 dpi sich als sehr gut herausgestellt hat.




Offline Dodge

  • Member
  • *
  • Posts: 464
    • View Profile
  • Gamertag: RheinlandFluch
  • PSN ID: Malarn71
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #3 on: 01:31 PM - 12/07/18 »
12-16k DPI wird ja aktuell auch nur speziell für BO4 so wirklich empfohlen.
Spiele sonst auch mit 3200-4000, aber für BO4 jetzt eine 16k config.
Gängig ist nicht die beste sync dieses Jahr.Definitiv für MP off und Blackout default.
Auch das kann man nur empfehlen.Du musst mit deinem Setting klarkommen.Finds gut, wenn einer sich ausprobiert.
Schau mal in den thread von RML im englischen Forum, bestimmt interessant für dich, falls nicht schon gesehen.


PS4 Pro & XB1 X |Mon: BenQ RL2455HM | Pad: Roccat Sense Kinetic KB: G910| HS: Sennheiser GSP 350| M: G Pro Wireless DPI: 16000| P: 1000hz |

Offline tomatopotato

  • Member
  • *
  • Posts: 20
    • View Profile
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #4 on: 02:33 PM - 12/07/18 »
RML seine config habe ich gesehen. jetzt seit neuesten empfiehlt er man solle ads delay auf 700 ms einstellen. *Kopfschüttel*



ich schreibe aus einem Grund recht viel, weil ich versuche es auch zu begründen. mir fällt aber immer häufiger auf das die Leute nur copy And paste machen, sowohl in ihren Einstellungen wie auch bei dem was sie sagen.


du hast geschrieben : es würde ja empfohlen 12000 - 16000 dpi zu verwenden, ohne es auch nur ansatzweise zu begründen, du schreibst lediglich es würde empfohlen, weder von wem, noch warum man dieser Person glauben schenken sollte, das sie eine Empfehlungen aussprechen kann, oder ähnliches.

ich bin dir wirklich dankbar dafür das du antwortest und schreibst, ich schätze das sehr.


aber wieso jetzt 16000 dpi oder von wem und warum dies empfohlen wird, erschließt sich mir nicht.




egal trotzdem vielen lieben dank


grüße gehen raus

Offline Dodge

  • Member
  • *
  • Posts: 464
    • View Profile
  • Gamertag: RheinlandFluch
  • PSN ID: Malarn71
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #5 on: 03:31 PM - 12/07/18 »
Empfohlen von Personen, die Xim schon etwas länger verwenden und, ganz wichtig, sich stark in die Entwicklung der Firmware einbringen...seit Jahren.Durch testen testen und nochmals testen.
Möchtest du von mir zu jeder Empfehlung eine Quellenangabe?
Die 700ms delay funktionieren hervorragend smooth, mit jedem loadout, perk und attachment.Macht die Sache einfacher, aber wem erzähl ich das?!😉
Ich bin jetzt Master Prestige 240 und habe bisher jede config, sync,DPI, delay(zu jeder subklasse,perks etc.), maus/sensor, maus pad getestet.
Bis vor 10 Minuten warst du mir noch sympathisch, jetzt halte ich dich für einen Schwätzer.
So schnell kann's manchmal gehen im Leben.
Hab deine config übrigens, so bin ich eben, getestet.So wie du und eben auch RML Dinge testet.
Würde jeder Zeit eine Config von RML deiner vorziehen.*Kopf schüttel*









PS4 Pro & XB1 X |Mon: BenQ RL2455HM | Pad: Roccat Sense Kinetic KB: G910| HS: Sennheiser GSP 350| M: G Pro Wireless DPI: 16000| P: 1000hz |

Offline Od1n

  • Global Moderator
  • MVP
  • *
  • Posts: 28280
    • View Profile
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #6 on: 04:05 PM - 12/07/18 »
RMLs configs sind super, das mit den 700 millisekunden habe ich noch gar nicht gesehen, muss ich direkt mal ausprobieren :)
PS4 & X1 | C: MS | XIM4 | FW: the latest ofc! :) | Mon: BenQ XL2420Z | Pad: Zowie G-SR | KB: Ducky DK1008L Cherry Red O-Rings| A: AKG K701 Creative X7 Antlion Modmic | M: Zowie EC1-A | D: 3200 | P: 1000hz | BF4 4 HIP: 35 ADS: 20

Check out my Youtube Channel: XIMGameplay
Du sprichst Deutsch? Hier gehts zum deutschen Forum

Offline tomatopotato

  • Member
  • *
  • Posts: 20
    • View Profile
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #7 on: 12:47 AM - 12/08/18 »
jo der Schwätzer 👍


was will man drauf antworten?

bin ich dir eben unsympathisch, aber hey wenn du eine config bzw meine config bereits getestet hast, dann gut, dann bin ich stolz auf dich 👍😉

du scheinst Dinge sehr ausführlich und vor allen auch lange zu testen,  ich nehme mir für gewöhnlich dafür weniger Zeit, nach ein zwei Stunden bin ich dann schon fertig mit testen und habe mir eine Meinung gebildet.



mal Spaß bei Seite, bin dir weder sauer noch sonst was du deine aussagen nicht begründest, bzw einfach sagst hey Versuchs doch mal damit und damit, ich schätze das trotzdem, es ist nur so das es für andere mit unter schwer nachvollziehbar scheint warum deine RatSchläge und Vorschläge einen Sinn machen sollten, wenn sie gänzlich unbegründet daher kommen.

natürlich würde ich mich über Quellen angaben freuen, so wie du gerade begründet hast das RML sich wohl aktiv auch in die Entwicklung des gerät mit einbringen würde, ja genau soetwas hätte ich gerne gleich zuBeginn von dir gehört,






*Kopfschüttel* war Sinnbildlich von mir gesprochen, das ich einfach nicht verstehen kann warum eine Delay Zeit von 700 milliSekunden irgendetwas bringen sollte, vielleicht bist du besser in english als ich es bin und könntest mir das erklären warum man eine solch lange Verzögerung benutzen sollte. außer nur zu sagen das wäre gut und funktioniert immer.



sowie ich mich in RML seinen Thread eingelesen habe, ist er selber noch viel am herum probieren, noch vor wenigen Tagen schwor er drauf, das die HIP etwa 2.4 mal größer sein sollte als ADS bei der sensi.

das hat er geschrieben sei wohl ein muss und etc. ein paar Tage später heißt es hey, UPS, nein doch nicht das wäre nun ganz anders mit 700 Delay gibt's all die Probleme nicht mehr.


das ist dann doch etwas.... schwer für mich.... immer nur gesagt zu bekommen : hey das ist so!







aber wenn er es sogar selbst sagt: er ist derzeit noch viel am probieren, und hat noch nicht das Gold vom ei gefunden hat. dann schenke ich dem eben Beachtung.




was soll's. mach du halt weiter copy und paste 👍 du Lappen 👍 wenn du andere beleidigen musst eben nur weil sie ihre Meinung äußern. dann bist du in diesem Thread falsch. das ich dich jetzt wiederum beleidige ist einzig nur deswegen, weil ich dann auch gerne mal zurück necke.





















Vorsicht anderes Thema um dir zu veranschaulichen worum es mir gerade geht


nur mal als Beispiel:



ich war mal während meiner Zeit in der Schule von 30 Schülern umgeben.
und natürlich einen Lehrer, der Informatik studiert hatte.
seit Jahren lehrte er was in seinem Buch stand über diese komplizierte Aufgabe die er uns jetzt erklären würde. er schwor darauf das diese Aufgaben die wir nun berechnen sollten immer wirklich lange so an die über 15 Minuten dauern würden, und es selbst für sie, einfach niemals schneller zu erledigen wäre.

sie erklärte also wie die Aufgabe zulösen wäre. und wir hatten alle das tolle Buch vorgelegt bekommen. wirklich kluge Menschen müssen das geschrieben haben immerhin stünde es ja in diesem Buch  und immerhin hatte diese Lehrerin mehrere Jahre Mathematik studiert, auch ihr sei wohl zu vertrauen.



bei mir: *Kopfschütteln*

..


ich hörte ihr nicht weiter zu, erledigte die Aufgabe still und heimlich auf meinem Blatt Papier, SOGAR MIT einer PROBE.

ich meldete mich und sagte ich sei fertig, sagte ihr die Lösung und sie war geschockt.
was wie hä wie hast du das gemacht das ist doch nicht möglich das du das so schnell gelöst hast.

ob dus glauben willst oder nicht, ich erklärte danach vor der ganzen klasse wie ich diese Aufgabe in weniger als 5 Minuten gelöst habe, UND wie diese Aufgaben allesamt immer so schnell zu lösen sind. das begründete ich ausreichend damit das ich sogar zeigte wie die Aufgaben in extrem fällen also in sehr großen zahlenBereichen und allem zu lösen sei.





ich konnte eben alles begründen und so strichen wir gemeinsam den Lösungsweg im Informatik Buch durch und ich hatte einen simplen weg gefunden, solch ach so komplizierten Aufgaben in sehr kurzer Zeit zu finden.



👍😉


ich vertraute eben nicht BLIND dem Lehrer oder dem Informatik Buch.







... vielleicht bist du ja wenigstens schlau genug diese Geschichte auf unser Gespräch hier zu übertragen und die Gemeinsamkeiten zu finden. das ich dich als Lappen bezeichnet habe, nehme ich natürlich zurück. niemand hat es verdient beleidigt oder ausgegrenzt zu werden.




* nothing harder then talking *

Offline Dodge

  • Member
  • *
  • Posts: 464
    • View Profile
  • Gamertag: RheinlandFluch
  • PSN ID: Malarn71
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #8 on: 02:56 AM - 12/08/18 »
Wer macht denn hier copy and paste?
Du haust hier Behauptungen raus, da wird einem ja schwindelig.
Das RML Xim mitentwickelt hat, davon hat auch kein Mensch gesprochen.Firmware ist nicht gleich Gerät.
Damit is für mich auch gut, Schlaubischlumpf.Deine Config is für die Tüte, 12-16k DPI und 1000hz pol sind super für BO4.Die 16k aber auch nur vom Hero Sensor. 3389 taugt nicht so wirklich mit diesen Werten.(Quelle:User die es besser wissen als du!).
Schönes Wochenende.

PS4 Pro & XB1 X |Mon: BenQ RL2455HM | Pad: Roccat Sense Kinetic KB: G910| HS: Sennheiser GSP 350| M: G Pro Wireless DPI: 16000| P: 1000hz |

Offline tomatopotato

  • Member
  • *
  • Posts: 20
    • View Profile
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #9 on: 03:23 AM - 12/08/18 »
Idiot

Offline tomatopotato

  • Member
  • *
  • Posts: 20
    • View Profile
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #10 on: 06:42 AM - 12/08/18 »
so ich habe jetzt mal mit 12000 Dpi 1000 Hz Polling und sync aus ein paar runden gespielt.

ich konnte es aber noch nicht ausführlicher testen.


aber insgesamt habe ich schon einen kleinen Eindruck bekommen.



was mir gleich als aller erstes aufgefallen ist = jitter und zwar massiv, das habe ich etwas später dann mit leichten smoothing leicht weg bekommen. es bestätigt aber stark meine Vermutungen und Erkenntnisse zum Thema.

die Steuerung [email protected] insgesamt weit weniger konstant, was meine Bewegungen mit der Maus und die übersetzte Bewegung auf dem Bildschirm betrifft. es war eben so wie ich es vermutet habe weniger konstante Übersetzung, sondern eben immer stark unterschiedlich. das betrifft aber nur den kleineren Bereich beim zielen also MicroBewegungen.

da man bei blackout aber sehr oft über weite Distanzen aimt ist eben genau das sehr wichtig.





das was mir aber am stärksten aufgefallen ist und zwar sofort. die ZielHilfe ist massiv angestiegen, vorallem wenn Gegner sehr nahe waren.

es war als würde von Geisterhand die Maus direkt mitaimen. hier bestätigt sich wiederum für mich der Verdacht warum die Leute diese Einstellungen bevorzugen. sie brauchen einfach schlechter aimen und treffen trotzdem ins Ziel.

wenn ich allerdings beim zielen den Waffen Rückstoß kontrollieren wollte beim schießen war das nur sehr schwer möglich. eben weil ich viel weniger Kontrolle über das aim hatte.


ich werde das noch etwas ausführlicher testen.


aber mein anfangs Verdacht bestätigt sich schon jetzt. für den gewöhnlichen casual gamer ist das natürlich ein Traum, man zielt etwas in die Richtung die xim macht den Rest.



wenn sich irgendwer beleidigt fühlt dann tut es mir nicht leid.

Offline Od1n

  • Global Moderator
  • MVP
  • *
  • Posts: 28280
    • View Profile
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #11 on: 07:46 AM - 12/08/18 »
tomatopotato wenn du deine passiv aggressive art nicht änderst dann solltest du dir eventuell ein anderes forum suchen, das hier ist nicht facebook
ps die struktur des forums sowie die suchfunktion bietet jedem die möglichkeit die quellen selber zu recherchieren

wenn sich irgendwer beleidigt fühlt dann tut es mir nicht leid.

klasse kommentar!
PS4 & X1 | C: MS | XIM4 | FW: the latest ofc! :) | Mon: BenQ XL2420Z | Pad: Zowie G-SR | KB: Ducky DK1008L Cherry Red O-Rings| A: AKG K701 Creative X7 Antlion Modmic | M: Zowie EC1-A | D: 3200 | P: 1000hz | BF4 4 HIP: 35 ADS: 20

Check out my Youtube Channel: XIMGameplay
Du sprichst Deutsch? Hier gehts zum deutschen Forum

Offline tomatopotato

  • Member
  • *
  • Posts: 20
    • View Profile
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #12 on: 07:52 AM - 12/08/18 »
du Odin,


ließ dir bitte alles nochmal aufmerksam durch okay. würdest du das bitte machen?

ich war sicher nicht der, welcher hier mit beleidigen angefangen hat. und falls doch dann besichtige mich bitte. ich habe niemanden schlaubiSchlumpf genannt,

ganz im Gegenteil. ich habe sogar wirklich höflich auf jemanden sein Kommentar geantwortet. habe zu dem noch geschrieben das ich es trotzdem sehr schätze was er geschrieben hat.




all das wurde einfach ignoriert, und dann wurde ich beleidigt.




falls du das anders siehst, dann schreibe mir bitte wo genau ich angefangen hab zu beleidigen bzw passiv aggressiv zu sein.




Offline tomatopotato

  • Member
  • *
  • Posts: 20
    • View Profile
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #13 on: 07:54 AM - 12/08/18 »
RML seine config habe ich gesehen. jetzt seit neuesten empfiehlt er man solle ads delay auf 700 ms einstellen. *Kopfschüttel*



ich schreibe aus einem Grund recht viel, weil ich versuche es auch zu begründen. mir fällt aber immer häufiger auf das die Leute nur copy And paste machen, sowohl in ihren Einstellungen wie auch bei dem was sie sagen.


du hast geschrieben : es würde ja empfohlen 12000 - 16000 dpi zu verwenden, ohne es auch nur ansatzweise zu begründen, du schreibst lediglich es würde empfohlen, weder von wem, noch warum man dieser Person glauben schenken sollte, das sie eine Empfehlungen aussprechen kann, oder ähnliches.

ich bin dir wirklich dankbar dafür das du antwortest und schreibst, ich schätze das sehr.


aber wieso jetzt 16000 dpi oder von wem und warum dies empfohlen wird, erschließt sich mir nicht.




egal trotzdem vielen lieben dank


grüße gehen raus








darauf bekam ich folgende Antwort









Empfohlen von Personen, die Xim schon etwas länger verwenden und, ganz wichtig, sich stark in die Entwicklung der Firmware einbringen...seit Jahren.Durch testen testen und nochmals testen.
Möchtest du von mir zu jeder Empfehlung eine Quellenangabe?
Die 700ms delay funktionieren hervorragend smooth, mit jedem loadout, perk und attachment.Macht die Sache einfacher, aber wem erzähl ich das?!😉
Ich bin jetzt Master Prestige 240 und habe bisher jede config, sync,DPI, delay(zu jeder subklasse,perks etc.), maus/sensor, maus pad getestet.
Bis vor 10 Minuten warst du mir noch sympathisch, jetzt halte ich dich für einen Schwätzer.
So schnell kann's manchmal gehen im Leben.
Hab deine config übrigens, so bin ich eben, getestet.So wie du und eben auch RML Dinge testet.
Würde jeder Zeit eine Config von RML deiner vorziehen.*Kopf schüttel*












du Odin. bitte erklär mir jetzt wann ich bitte angefangen habe zu beleidigen?

während ich, in meinen Augen höflich und nett geblieben bin, wurde ich einfach nur zurück beleidigt.


und jetzt stellst du es da als wäre es genau anders herum.



« Last Edit: 08:02 AM - 12/08/18 by tomatopotato »

Offline tomatopotato

  • Member
  • *
  • Posts: 20
    • View Profile
Re: PS4 Black Ops 4 : Blackout - Meine besten Einstellungen
« Reply #14 on: 07:57 AM - 12/08/18 »
so damit du nicht zu lange suchen musst.


mit diesen beiden Posts hat doch alles angefangen.



jetzt ließ es dir aufmerksam durch.


während ich mich also noch bedankt habe und sogar noch grüße gehen raus geschrieben habe. also meine besten positiven Absichten dargelegt habe.


wurde ich von dem anderen netten Herren oder Frau, eigentlich viel mehr beschimpft.









Vielen Dank dafür 👍