XIM Community

Richtige Headsetwahl  (Read 5213 times)

Offline Sealith

  • Member
  • *
  • Posts: 77
    • View Profile
  • PSN ID: Sealith86
Re: Richtige Headsetwahl
« Reply #15 on: 05:33 AM - 01/23/16 »
Aber wo soll es den Mixamp für 70€ geben, wie Od1n geschrieben hat. Find den nur für 140€ :-/

Offline Od1n

  • Global Moderator
  • MVP
  • *
  • Posts: 33022
    • View Profile
Re: Richtige Headsetwahl
« Reply #16 on: 06:55 AM - 01/23/16 »
Aber wo soll es den Mixamp für 70€ geben, wie Od1n geschrieben hat. Find den nur für 140€ :-/

schau auf ebay, und zwar nach den älteren odellen
2011, 2012 und aufwärts

die neueste version des mixamps (mixamp pro tr) ist absolut unterirdisch und ne deutliche verschlechterung im vergleich zu den vorherigen modellen (welche die hälfte auf ebay kosten)
vor allem wenn du das mixamp als externe pc soundkarte nutzen willst um konsole und pc gleichzeitig zu hören bzw das mic auf beiden platformen parallel nutzen willst
PS4 & X1 | C: MS | XIM4 | FW: the latest ofc! :) | Mon: BenQ XL2420Z | Pad: Zowie G-SR | KB: Ducky DK1008L Cherry Red O-Rings| A: AKG K701 Creative X7 Antlion Modmic | M: Zowie EC1-A | D: 3200 | P: 1000hz | BF4 4 HIP: 35 ADS: 20

My Fortnite Creator Code: beamimpact
Check out my Youtube Channel: XIM Central

Offline Nadunup

  • Member
  • *
  • Posts: 96
    • View Profile
Re: Richtige Headsetwahl
« Reply #17 on: 12:52 PM - 01/23/16 »
Hab mich auch schlau gemacht in Foren und nen,
wie schon erwähnt, ne usb soundkarte nen guten stereo kh und ansteckmikro war immer die Antwort  (beyerdynamic dt 880 oder akg k 701 wurden recht häufig genannt)

Hab mich dann aber doch für nen verhasstes astro tr 40 entschieden und hab keine probleme und auch nen clear sound.

Klar ist teuer und scheiß komplett plastik und das nächste
word definitiv nen beyerdynamic, schon alleine wegen Ersatzteilen etc. aber fürs erste ist das super. Und wie gesagt mit der richrigen Einstellung läuft alles super (wobei die mikros wohl so lala sind aber ich selbst hör mich ja nicht hah)

PS4 | XIM4 |  M: Logitech Proteus Spectrum G502/Razer Naga Molten/5600/1000 | DPI: 5600/8100/12000| MS: 1000 | MP: ROCCAT Alumic speed Seite | HS: Astro A40 TR + AMP | KP: Razer Orbweaver Chroma | GP : X-Bone Elite Controller | TV: Samsung LED UE55ES6300 | 55 Zoll | Input Lag 31Ms/Gamemodus

Offline Sealith

  • Member
  • *
  • Posts: 77
    • View Profile
  • PSN ID: Sealith86
Re: Richtige Headsetwahl
« Reply #18 on: 12:44 AM - 01/25/16 »
Aber wo soll es den Mixamp für 70€ geben, wie Od1n geschrieben hat. Find den nur für 140€ :-/

schau auf ebay, und zwar nach den älteren odellen
2011, 2012 und aufwärts

die neueste version des mixamps (mixamp pro tr) ist absolut unterirdisch und ne deutliche verschlechterung im vergleich zu den vorherigen modellen (welche die hälfte auf ebay kosten)
vor allem wenn du das mixamp als externe pc soundkarte nutzen willst um konsole und pc gleichzeitig zu hören bzw das mic auf beiden platformen parallel nutzen willst

Ah okay muss ich mal drauf achten. Danke für die Auskunft.

Meinst du z.B. diese Version hier Od1n?

http://www.astrogaming.de/mixamp%E2%84%A2-pro/MIXAMP-GEN2.html#start=1

Das die Version aus dem Jahr 2013. Die ist okay?


Und diese hier besser nicht nehmen?

http://www.astrogaming.de/mixamp-tr/MixAmp-TR.html


Eine weitere Frage ist, wie viel Ohm sollte ich für die KH nehmen? Gibt ja meistens mehrere Versionen von denen. 32Ohm, 250Ohm oder 6xxOhm z.B.. Ist das egal, wenn ich die über den Mixamp betreibe oder sollten die Ohm dennoch relativ niedrig sein an einer Konsole (PS4)?
« Last Edit: 01:11 AM - 01/25/16 by Sealith »

Offline PreD.AlieN

  • MVP
  • *
  • Posts: 901
    • View Profile
  • Gamertag: Ja
  • PSN ID: Ja
Richtige Headsetwahl
« Reply #19 on: 01:58 AM - 01/25/16 »
Eine weitere Frage ist, wie viel Ohm sollte ich für die KH nehmen? Gibt ja meistens mehrere Versionen von denen. 32Ohm, 250Ohm oder 6xxOhm z.B.. Ist das egal, wenn ich die über den Mixamp betreibe oder sollten die Ohm dennoch relativ niedrig sein an einer Konsole (PS4)?
Das Problem ist nicht die Konsole, sondern das MixAmp...  :P
Es ist zu schwach um mit hochohmigen Kopfhörern zu funktionieren - der Sound ist dann flüsterleise!  :-X
Mit dem Creative Sound Blaster X7 hast du besseren Sound & Kopfhörer bis 600 Ohm werden unterstützt...
Also an MixAmp, DSS, usw. nur KH mit z.B. 32 Ohm betreiben!  ;)
Asus GeForce GTX1070 Dual OC | Intel Core i5 7500 | M.2-SSD Toshiba OCZ RD400 256GB | 16GB DDR4-RAM | PS4 Pro (black) + Xbox One (white) | 1TB Samsung SSD (PS4) + externe 250GB Samsung SSD (Xbox One) | no XIM4 anymore | Mon: BenQ XL2720Z | KB: Razer Orbweaver Chroma Stealth / Belkin n52te w/ Analog-Mod + Red-Cherry-Keys | M: Logitech G403 / G Pro Gaming | Pad: Razer Destructor | KH: Sennheiser HD598SE | Creative Sound Blaster X7 | Chat-Amp: Hama HA201 | AntLion ModMic V4 w/ Mute-Button | 500k DOWN 50k UP | Router: Netduma R1 | LagBuster | DXRacer schwarz R(acing)-Serie | DPI: 12.000 (nativ)

Offline Sealith

  • Member
  • *
  • Posts: 77
    • View Profile
  • PSN ID: Sealith86
Re: Richtige Headsetwahl
« Reply #20 on: 02:11 AM - 01/25/16 »
Das habe ich mir schon gedacht. Okay Danke für die Auskunft. Naja für das was ich zock, lohnt sich keine Soundblaster für 300 Ocken :-D Das mir dann doch viel zu teuer. Moment nutze ich eh noch das blaue PS4 Sony Headset, da ich das damals geschenkt bekommen habe. Wäre zu schade, dass einfach in die Tonne zu hauen. Aber das nächste werde ich mir dann auch so zusammen stellen. Ich fang schon einmal an, die Augen offen zu halten, ob es günstig den Mixamp gibt oder mal wieder die Sennheiser HD 598 bei Amazon in den Angeboten sind und werde dann nach und nach zuschlagen :-D

Offline PreD.AlieN

  • MVP
  • *
  • Posts: 901
    • View Profile
  • Gamertag: Ja
  • PSN ID: Ja
Richtige Headsetwahl
« Reply #21 on: 02:29 AM - 01/25/16 »
Wieso eigentlich unbedingt Mixamp & nicht DSS2...?!
Das bietet nämlich besseren Sound & mit einem 3,5mm-Kabel mit Lautstärkeregler kann man den Chat-Sound getrennt vom Game-Sound regeln!  :D
Ganz nebenbei ist es auch noch günstiger...  ;D
Asus GeForce GTX1070 Dual OC | Intel Core i5 7500 | M.2-SSD Toshiba OCZ RD400 256GB | 16GB DDR4-RAM | PS4 Pro (black) + Xbox One (white) | 1TB Samsung SSD (PS4) + externe 250GB Samsung SSD (Xbox One) | no XIM4 anymore | Mon: BenQ XL2720Z | KB: Razer Orbweaver Chroma Stealth / Belkin n52te w/ Analog-Mod + Red-Cherry-Keys | M: Logitech G403 / G Pro Gaming | Pad: Razer Destructor | KH: Sennheiser HD598SE | Creative Sound Blaster X7 | Chat-Amp: Hama HA201 | AntLion ModMic V4 w/ Mute-Button | 500k DOWN 50k UP | Router: Netduma R1 | LagBuster | DXRacer schwarz R(acing)-Serie | DPI: 12.000 (nativ)

Offline Sealith

  • Member
  • *
  • Posts: 77
    • View Profile
  • PSN ID: Sealith86
Re: Richtige Headsetwahl
« Reply #22 on: 02:34 AM - 01/25/16 »
Gut das du das ansprichst. Also wie genau werden denn da die ganzen Eingänge belegt? Wie kann ich z.B. mit dem Lautstärkeregler alles regeln?

Also klar optisch auf optisch ist klar. Micro-USB ist auch klar. Aber wo gehe ich genau mit dem KH drauf bzw. wo mit dem Mic rein. Ich habe ja vorne den USB-Anschluss dann 3,5er Klinke für KH. Wo kommt da dann das MIC rein? Und wo kommt das Kabel mit Lautstärkeregler dran? Einfach zwischen KH und dem DSS2?
Damit würde ich doch dann den kompletten Sound auf den KH lauter oder leiser machen und nicht mit die Voice Party.
« Last Edit: 02:47 AM - 01/25/16 by Sealith »

Offline PreD.AlieN

  • MVP
  • *
  • Posts: 901
    • View Profile
  • Gamertag: Ja
  • PSN ID: Ja
Richtige Headsetwahl
« Reply #23 on: 02:51 AM - 01/25/16 »
Der Kopfhörer wird normal am Ausgang des DSS2 angeschlossen...
Die USB-Soundkarte kann man direkt in den USB-Slot des DSS2 stecken wenn das USB-Kabel mit der PS4 verbunden ist!
An den Eingang der USB-Soundkarte wird das Mic über 3,5mm angeschlossen... Das 3,5mm-Kabel mit Lautstärkeregler wird am Ausgang der USB-Soundkarte angeschlossen & mit dem Aux-In des DSS2 verbunden!

Da der Spielsound über optical von der Playsi zum DSS2 kommt, muss man als Audio-Ausgang in der PS4 Dolby 5.1 einstellen & beim Audio-Gerät (der USB-Soundkarte) konfigurieren, dass nur der Chat-Sound darüber ausgegeben werden soll...
Asus GeForce GTX1070 Dual OC | Intel Core i5 7500 | M.2-SSD Toshiba OCZ RD400 256GB | 16GB DDR4-RAM | PS4 Pro (black) + Xbox One (white) | 1TB Samsung SSD (PS4) + externe 250GB Samsung SSD (Xbox One) | no XIM4 anymore | Mon: BenQ XL2720Z | KB: Razer Orbweaver Chroma Stealth / Belkin n52te w/ Analog-Mod + Red-Cherry-Keys | M: Logitech G403 / G Pro Gaming | Pad: Razer Destructor | KH: Sennheiser HD598SE | Creative Sound Blaster X7 | Chat-Amp: Hama HA201 | AntLion ModMic V4 w/ Mute-Button | 500k DOWN 50k UP | Router: Netduma R1 | LagBuster | DXRacer schwarz R(acing)-Serie | DPI: 12.000 (nativ)

Offline Sealith

  • Member
  • *
  • Posts: 77
    • View Profile
  • PSN ID: Sealith86
Re: Richtige Headsetwahl
« Reply #24 on: 02:56 AM - 01/25/16 »
Klingt soweit alles verständlich. Werde mir das auf jeden Fall für nächste mal im Hinterkopf halten.

Danke für die Auskunft.

Offline Sealith

  • Member
  • *
  • Posts: 77
    • View Profile
  • PSN ID: Sealith86
Re: Richtige Headsetwahl
« Reply #25 on: 03:09 AM - 01/25/16 »
Vielleicht doch noch eine Frage.

wie ist das denn, wenn ich diese USB-Soundkarte nehme? Kann ich dann theoretisch hergehen und direkt ein Klinke auf Klinke Kabel nehmen und den Lautstärkeregler der USB-Soundkarte nutzen, um den Chat lauter/leister zu machen?

http://www.amazon.de/CSL-Soundkarte-Virtuelles-Tablet-PC-10-kompatibel/dp/B017NH8M0C/ref=pd_sim_147_4?ie=UTF8&dpID=41z92GkE11L&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR160%2C160_&refRID=1QDX5DZRTNESXT81HAA2


Offline PreD.AlieN

  • MVP
  • *
  • Posts: 901
    • View Profile
  • Gamertag: Ja
  • PSN ID: Ja
Richtige Headsetwahl
« Reply #26 on: 03:16 AM - 01/25/16 »
Kannst du ja mal testen, ob der Lautstärkeregler an dieser USB-Soundkarte funktioniert...
I.d.R. funktioniert an der PS4 nämlich nur der Mute-Button von USB-Soundkarten!  :-\
Asus GeForce GTX1070 Dual OC | Intel Core i5 7500 | M.2-SSD Toshiba OCZ RD400 256GB | 16GB DDR4-RAM | PS4 Pro (black) + Xbox One (white) | 1TB Samsung SSD (PS4) + externe 250GB Samsung SSD (Xbox One) | no XIM4 anymore | Mon: BenQ XL2720Z | KB: Razer Orbweaver Chroma Stealth / Belkin n52te w/ Analog-Mod + Red-Cherry-Keys | M: Logitech G403 / G Pro Gaming | Pad: Razer Destructor | KH: Sennheiser HD598SE | Creative Sound Blaster X7 | Chat-Amp: Hama HA201 | AntLion ModMic V4 w/ Mute-Button | 500k DOWN 50k UP | Router: Netduma R1 | LagBuster | DXRacer schwarz R(acing)-Serie | DPI: 12.000 (nativ)

Offline PreD.AlieN

  • MVP
  • *
  • Posts: 901
    • View Profile
  • Gamertag: Ja
  • PSN ID: Ja
Richtige Headsetwahl
« Reply #27 on: 08:17 AM - 01/13/17 »
"Sehr guten Klang" bietet kein Gaming-Headset (zu einem akzeptablen Preis)!  ::)
Der Superlux HD681 F Kopfhörer für ~25€ (http://www.thomann.de/de/superlux_hd681_f.htm) hat schon einen besseren Klang als die meisten Gaming-Headsets...
Weitaus besser als jedes Gaming-Headset sind z.B. die Sennheiser HD598, die es vorgestern bei Amazon für 99€ im Angebot gab - das wurde hier ja auch gepostet!  :D
Dazu dann einfach nen Antlion Modmic oder Zalman Mic ZM-MIC1 (http://www.ebay.de/itm/191596660056) und schon hat man eine günstige Headset-Lösung mit sehr gutem Klang...  ;)
Für den virtuellen Surround-Klang empfiehlt sich der Turtle Beach DSS2 (https://www.amazon.de/dp/B0077MEDTI) - mit einem 3,5mm-Kabel mit Lautstärkeregler (http://www.ebay.de/itm/201563392502) kann man den Chat-Sound einfach getrennt vom Spielesound einstellen!  8)

37,90€ für das DSS2 über den Link + 3,68€ für das Kabel mit Lautstärkeregler + 27,89€ für den Superlux HD681 F +  7,38€ für das Zalman Mic = 77,85€ für eine komplette 5.1-Headset-Lösung inkl. Versandkosten.  ;D


Die meisten Gaming-Headsets die mit 5.1- oder 7.1-Surround verkauft werden, sind Stereo-Headsets mit virtuellem Surround, weil die Hersteller gemerkt haben, dass mehrere Treiber pro Ohrmuschel besch...eidenen Raumklang bieten!
PS4 & xBoner beherrschen übrigens nur 5.1...  :-X
Für eine akzeptable All-in-One Gaming-Headset-Lösung sei noch das Sony Gold (PlayStation 4 Wireless Stereo Headset 2.0) genannt...
Links sowie Preise aus aktuellem Anlass aktualisiert.  :D

Hier noch ein paar zusätzliche Infos:

http://www.xim3.com/community/index.php?topic=16461.0

Quote
681 entspricht nach Herstellerangaben einem Philips SBC HP 890
681 B klingt wie ein AKG 240 Studio meint Superlux
681 F gleicht laut Hersteller einem Audio Technica AD 500

Auch der Einsatzzweck der Kopfhörer wird vom Hersteller genannt:

681 Klassik und Jazz
681 B Tanzmusik, Percussion
681 F Akkustisch/Gesang
Quelle: www.hardwareluxx.de/community/f267/superlux-681-b-f-guenstige-und-gute-kopfhoerer-816316.html
Asus GeForce GTX1070 Dual OC | Intel Core i5 7500 | M.2-SSD Toshiba OCZ RD400 256GB | 16GB DDR4-RAM | PS4 Pro (black) + Xbox One (white) | 1TB Samsung SSD (PS4) + externe 250GB Samsung SSD (Xbox One) | no XIM4 anymore | Mon: BenQ XL2720Z | KB: Razer Orbweaver Chroma Stealth / Belkin n52te w/ Analog-Mod + Red-Cherry-Keys | M: Logitech G403 / G Pro Gaming | Pad: Razer Destructor | KH: Sennheiser HD598SE | Creative Sound Blaster X7 | Chat-Amp: Hama HA201 | AntLion ModMic V4 w/ Mute-Button | 500k DOWN 50k UP | Router: Netduma R1 | LagBuster | DXRacer schwarz R(acing)-Serie | DPI: 12.000 (nativ)

Offline Keiths

  • Member
  • *
  • Posts: 1
    • View Profile
Re: Richtige Headsetwahl
« Reply #28 on: 02:47 PM - 03/03/17 »
Hallo,
ich habe auch Kopfhörer von Sennheiser und bin wirklich sehr zufrieden mit ihnen. Ich habe dieses Modell.
Diese Kopfhörer haben ein modernes Akustiksystem mit Leichtbaumembranen, sowie kraftvolle Neodym-Magnete für einen tollen Klang. Außerdem kann man sich bei diesen Kopfhörern sicher sein, dass alle Außengeräusche abgeschirmt werden.
Ich finde sie super, kann sie auch sehr empfehlen.
Lieben Gruß


Admin