XIM Community

Externe-, Soundkarten (Sound)  (Read 1619 times)

Offline ToXiC

  • Member
  • *
  • Posts: 461
    • View Profile
Externe-, Soundkarten (Sound)
« on: 05:45 PM - 01/09/13 »
Damit es etwas übersichtlicher ist und nicht alles in denn selben topic kommt.

- Alles über Sounds am PC, Konsole
- Soundkarten
- Externe Soundkarten

Offline ToXiC

  • Member
  • *
  • Posts: 461
    • View Profile
Re: Externe-, Soundkarten (Sound)
« Reply #1 on: 05:45 PM - 01/09/13 »
Ich hab mir zu meiner Asus Xonar D1 die ich mir in meinem PC verbaut habe noch eine Externe Soundkarte gekauft.
Die bekannte Externe Soundkarte "Sound Blaster Recon3D" über die wir schon diskutiert haben.
Ich habe mich ein wenig in die alten Posts eingelesen aber außer das die Wahrnehmung von Gegnern schwieriger ist.
Was ich aber so kaum sagen kann. (Probe Test)

Wo ist jetzt der Große unterschied zum DSS? (nachteil, vorteil)

Ich meine es ist vielleicht schwer eine richtige Einstellung zu finden, aber der Equalizer vom Sound Blaster Recon 3d ist doch irgend wie was besonderes.  ::)

Offline Od1n

  • Global Moderator
  • MVP
  • *
  • Posts: 34409
    • View Profile
Re: Externe-, Soundkarten (Sound)
« Reply #2 on: 05:50 PM - 01/09/13 »
dss hat keinen mixer integriert und liefert deshalb den besseren sound

das recon 3d mixt dir so gut wie alles ineinander wenn du es richtig ansteckst
PS5 & X1 | C: MS | XIM Apex & Nexus | FW: the latest ofc! :) | Mon: BenQ XL2420Z | Pad: Zowie G-SR | KB: Ducky DK1008L Cherry Red O-Rings| A: AKG K701 Creative X7 Antlion Modmic | M: Glorious Model O | D: 1800 | P: 1000hz | BF4 4 HIP: 35 ADS: 20

My Fortnite Creator Code: beamimpact
Check out my Youtube Channel: XIM Central

Offline ToXiC

  • Member
  • *
  • Posts: 461
    • View Profile
Re: Externe-, Soundkarten (Sound)
« Reply #3 on: 06:10 PM - 01/09/13 »
dss hat keinen mixer integriert und liefert deshalb den besseren sound

das recon 3d mixt dir so gut wie alles ineinander wenn du es richtig ansteckst

Wie meinst du das mit "ineinander" ist es da durch schwerer die Gerausche hörbar raus zu filtern?
Es liegt doch eigentlich nur in der Einstellung das Problem.

Das der Sound schlechter ist als beim DSS kann gut möglich sein was aber mich kaum interessiert da ich ja eigentlich die xbox nur zum zocken benütze und nicht zum Musik hören oder Filme schauen.
Guten Sound habe ich am PC jetzt seit ich die neue Soundkarte verbaut habe.

recon 3d sollte mir halt nur denn vorteil im Sound verschaffen (kling gemein, is auch so^^)
was die Umgebungsgeräusche verringert und die Sounds wie schritte, Schüsse, Sprechfunk deutlicher machen soll.


Offline PreD.AlieN

  • MVP
  • *
  • Posts: 901
    • View Profile
  • Gamertag: Ja
  • PSN ID: Ja
SoundBlaster Recon 3D
« Reply #4 on: 07:53 AM - 01/10/13 »
Das der Sound schlechter ist als beim DSS kann gut möglich sein was aber mich kaum interessiert da ich ja eigentlich die xbox nur zum zocken benütze und nicht zum Musik hören oder Filme schauen.
Guten Sound habe ich am PC jetzt seit ich die neue Soundkarte verbaut habe.

recon 3d sollte mir halt nur denn vorteil im Sound verschaffen (kling gemein, is auch so^^)
was die Umgebungsgeräusche verringert und die Sounds wie schritte, Schüsse, Sprechfunk deutlicher machen soll.
Häh...?! ???
Je besser der Sound ist, desto besser lassen sich auch Schritte, Schüsse, usw. orten! ;D
Und der Spiel-Sound ist mit dem DSS auch an der Xbox360 deutlich besser als z B. mit dem besch...eidenen Klang des Mixamps... :P
Mit dem Equalizer des 'SoundBlaster Recon 3D' wird der Sound nur verfälscht & somit hast du ein Nachteil ggü. dem DSS - das wurde ja alles schon getestet! ;)
Du schmeißt dein Geld einfach nur aus dem Fenster, da die Features des Recon 3D nicht so funktionieren wie sie angepriesen werden... ::)
« Last Edit: 08:00 AM - 01/10/13 by GeNit.AlieN »
Asus GeForce GTX1070 Dual OC | Intel Core i5 7500 | M.2-SSD Toshiba OCZ RD400 256GB | 16GB DDR4-RAM | PS4 Pro (black) + Xbox One (white) | 1TB Samsung SSD (PS4) + externe 250GB Samsung SSD (Xbox One) | no XIM4 anymore | Mon: BenQ XL2720Z | KB: Razer Orbweaver Chroma Stealth / Belkin n52te w/ Analog-Mod + Red-Cherry-Keys | M: Logitech G403 / G Pro Gaming | Pad: Razer Destructor | KH: Sennheiser HD598SE | Creative Sound Blaster X7 | Chat-Amp: Hama HA201 | AntLion ModMic V4 w/ Mute-Button | 500k DOWN 50k UP | Router: Netduma R1 | LagBuster | DXRacer schwarz R(acing)-Serie | DPI: 12.000 (nativ)

Offline ToXiC

  • Member
  • *
  • Posts: 461
    • View Profile
Re: Externe-, Soundkarten (Sound)
« Reply #5 on: 09:01 AM - 01/10/13 »
Das klingt verständlich.. ich hab mir gedacht man kann bestimmte töne hervorheben mit dem equalizer. Ich teste es noch eine zeit und schick es wieder zurück.

Offline PreD.AlieN

  • MVP
  • *
  • Posts: 901
    • View Profile
  • Gamertag: Ja
  • PSN ID: Ja
SoundBlaster Recon 3D
« Reply #6 on: 09:19 AM - 01/10/13 »
Das klingt verständlich.. ich hab mir gedacht man kann bestimmte töne hervorheben mit dem equalizer. Ich teste es noch eine zeit und schick es wieder zurück.
roads hat damals gemeint, das sich mit dem Recon-Mode (logischerweise) nicht nur die gegnerischen sondern auch die eigenen Schritte & Waffengeräusche erhöhen & somit kein wirklicher Vorteil entsteht... :-\
Allerdings würde mich mal interessieren wie (sich) das bei Blops 2 in Verbindung mit Dead-Silence & ggf. Schalldämpfer aussieht anhört?! ???
Und ob man die nervige Geräuschkulisse der Abschussserien durch die Deaktivierung dieses Frequenzbereichs verhindern kann...?! ??? ;)
Asus GeForce GTX1070 Dual OC | Intel Core i5 7500 | M.2-SSD Toshiba OCZ RD400 256GB | 16GB DDR4-RAM | PS4 Pro (black) + Xbox One (white) | 1TB Samsung SSD (PS4) + externe 250GB Samsung SSD (Xbox One) | no XIM4 anymore | Mon: BenQ XL2720Z | KB: Razer Orbweaver Chroma Stealth / Belkin n52te w/ Analog-Mod + Red-Cherry-Keys | M: Logitech G403 / G Pro Gaming | Pad: Razer Destructor | KH: Sennheiser HD598SE | Creative Sound Blaster X7 | Chat-Amp: Hama HA201 | AntLion ModMic V4 w/ Mute-Button | 500k DOWN 50k UP | Router: Netduma R1 | LagBuster | DXRacer schwarz R(acing)-Serie | DPI: 12.000 (nativ)

Offline Od1n

  • Global Moderator
  • MVP
  • *
  • Posts: 34409
    • View Profile
Re: Externe-, Soundkarten (Sound)
« Reply #7 on: 02:30 AM - 01/11/13 »
Das klingt verständlich.. ich hab mir gedacht man kann bestimmte töne hervorheben mit dem equalizer. Ich teste es noch eine zeit und schick es wieder zurück.

das ist absoluter müll

das recon3d, und auch alle anderen geräte mit foostep-boost verstärken die frequenzen in denen die fußschritte NORMALERWEISE auftauchen
das ist aber von map zu map anders, von entfernung zu entfernung anders, usw

außerdem überscheiden sich sehr viele andere sounds mit diesen frequenzen
diese werden dann auch verstärkt
das ergebnis is nen total seltsam klingendes spiel

im prinzip ist es viel besser einfach die lautstärke zu erhöhen und den bass auf 0 zu setzen lol
PS5 & X1 | C: MS | XIM Apex & Nexus | FW: the latest ofc! :) | Mon: BenQ XL2420Z | Pad: Zowie G-SR | KB: Ducky DK1008L Cherry Red O-Rings| A: AKG K701 Creative X7 Antlion Modmic | M: Glorious Model O | D: 1800 | P: 1000hz | BF4 4 HIP: 35 ADS: 20

My Fortnite Creator Code: beamimpact
Check out my Youtube Channel: XIM Central

Offline PreD.AlieN

  • MVP
  • *
  • Posts: 901
    • View Profile
  • Gamertag: Ja
  • PSN ID: Ja
Re: SoundBlaster Recon 3D
« Reply #8 on: 07:35 AM - 01/13/13 »
Das klingt verständlich.. ich hab mir gedacht man kann bestimmte töne hervorheben mit dem equalizer. Ich teste es noch eine zeit und schick es wieder zurück.
roads hat damals gemeint, das sich mit dem Recon-Mode (logischerweise) nicht nur die gegnerischen sondern auch die eigenen Schritte & Waffengeräusche erhöhen & somit kein wirklicher Vorteil entsteht... :-\
Allerdings würde mich mal interessieren wie (sich) das bei Blops 2 in Verbindung mit Dead-Silence & ggf. Schalldämpfer aussieht anhört?! ???
Und ob man die nervige Geräuschkulisse der Abschussserien durch die Deaktivierung dieses Frequenzbereichs verhindern kann...?! ??? ;)

Kannst du dazu inzwischen etwas sagen?! :-\
Asus GeForce GTX1070 Dual OC | Intel Core i5 7500 | M.2-SSD Toshiba OCZ RD400 256GB | 16GB DDR4-RAM | PS4 Pro (black) + Xbox One (white) | 1TB Samsung SSD (PS4) + externe 250GB Samsung SSD (Xbox One) | no XIM4 anymore | Mon: BenQ XL2720Z | KB: Razer Orbweaver Chroma Stealth / Belkin n52te w/ Analog-Mod + Red-Cherry-Keys | M: Logitech G403 / G Pro Gaming | Pad: Razer Destructor | KH: Sennheiser HD598SE | Creative Sound Blaster X7 | Chat-Amp: Hama HA201 | AntLion ModMic V4 w/ Mute-Button | 500k DOWN 50k UP | Router: Netduma R1 | LagBuster | DXRacer schwarz R(acing)-Serie | DPI: 12.000 (nativ)

Offline ToXiC

  • Member
  • *
  • Posts: 461
    • View Profile
Re: SoundBlaster Recon 3D
« Reply #9 on: 03:57 PM - 01/16/13 »
Das klingt verständlich.. ich hab mir gedacht man kann bestimmte töne hervorheben mit dem equalizer. Ich teste es noch eine zeit und schick es wieder zurück.
roads hat damals gemeint, das sich mit dem Recon-Mode (logischerweise) nicht nur die gegnerischen sondern auch die eigenen Schritte & Waffengeräusche erhöhen & somit kein wirklicher Vorteil entsteht... :-\
Allerdings würde mich mal interessieren wie (sich) das bei Blops 2 in Verbindung mit Dead-Silence & ggf. Schalldämpfer aussieht anhört?! ???
Und ob man die nervige Geräuschkulisse der Abschussserien durch die Deaktivierung dieses Frequenzbereichs verhindern kann...?! ??? ;)

Kannst du dazu inzwischen etwas sagen?! :-\
Sry ich kann dir dazu leider nichts sagen.
da ich kaum zum zocken komme und wenn ich mal spiele, spiele ich kein bo2.


Admin