XIM Community

International => Deutsch => Topic started by: xXLuciferXx on 06:42 PM - 12/04/21

Title: BEf2042 ST richtig einstellen (Probleme beim aimen)
Post by: xXLuciferXx on 06:42 PM - 12/04/21
Moin Leute,

Die offizielle ST ist ja nun draußen, worauf ich mich sehr gefreut habe, doch leider läuft die bei mir nicht wirklich gut. Ich habe eine Logitech G-Pro Wireless, und spiele mit einem ganz normalen Keyboard. Aktuell habe ich an der Maus 3200dpi und 1000Hz. PS5 Remote Play (LAN Verbindung), DS4

Bei der Apex habe ich alles so eingestellt wie vorgegeben (zu Fuß alles auf 100% bzw 200%, Sticks auf 5 FOV: 90). Leider fühl es sich Ingame echt nicht gut an, ein genaues aimen auf weiter entfernte Ziele ist fast unmöglich, da sich die Maus bei ganz leichten Bewegungen gar nicht bewegt bzw die Eingabe nicht registriert wird. Das merkt man vorallem wenn man ein größeres Scope auf der Waffe hat und dann die Maus ganz leicht bewegt....keine Reaktion.

Hat wer das selbe Problem? Jemand einen Fix?
Title: Re: BEf2042 ST richtig einstellen (Probleme beim aimen)
Post by: Od1n on 07:06 AM - 12/05/21
Hey,

entweder ist die Zielmechanic für gewisse Scopes unterschiedlich, oder die PS5 benutzt eine andere Zielmechanik als die PS4.
Das müsste man jetzt mal mit der PS4 Version vergleichen.
Viel machen kannst du dagegen nicht, wenn der ST die Zielmechanik nicht abdeckt dann komment es zu einer Reihe von ungewollten Mausbewegungen. Mit Boost kannst du versuchen das etwas zu kompensieren, wirklich ideal wird sich das aber auch nicht spielen.

Wenn man den ST auf Sniper-Scopes hin optimieren würde dann kommt es zu den selben Problemen in regulären Scopes. Das XIM hat keine Möglichkeit mehr als 2 STs zur gleichen Zeit zu managen.
Title: Re: BEf2042 ST richtig einstellen (Probleme beim aimen)
Post by: Dodge on 07:14 AM - 12/05/21
Das berichten andere User auch. Die verwenden die Xbox ST, was besser zu klappen scheint.
Title: Re: BEf2042 ST richtig einstellen (Probleme beim aimen)
Post by: xXLuciferXx on 09:02 AM - 12/05/21
oohhjee klingt ja gar nicht gut, wenn das dann nur mit der PS4 Version richtig läuft. dagegen hilft dann sicherlich erst eine PS5 ST? Das Problem tritt nicht nur bei Scops mit hohem Zoom auf, nur dort merkt man es am ehesten. Auch über Kimme und Korn reagiert die Maus nicht, wenn man sie ganz leicht bewegt.

Ich werd auch mal die XBOX ST probieren....ist da egal welche ich nehme? Also One bzw SX Version? Welche Deadzone und Axial sollte ich nehmen...der für die XBOX angegebene Wert oder der für die PS?

Würde das ändern der Sync was bringen? hab aktuell Standard drin.

danke schon mal für die Antworten


Title: Re: BEf2042 ST richtig einstellen (Probleme beim aimen)
Post by: Dodge on 09:36 AM - 12/05/21
Würde die Vorgaben von mist4fun nehmen.Was verändern kannst du immer noch, aber so hast du erst mal einen Vergleich zu deiner PS ST.
Ob Xbox S/X oder One hab ich überlesen, probier beide.😉
Title: Re: BEf2042 ST richtig einstellen (Probleme beim aimen)
Post by: xXLuciferXx on 11:40 AM - 12/05/21
Sooo, habe mir mal den Spaß gemacht und die 10h Trail auf der Series X für 2042 genutzt um mal die native ST der XBOX zu testen. Was soll ich sagen, ein himmelweiter Unterschied....auf der XBOX läuft die ST deutlich besser, Zwar hat man auch das Problem wie oben beschrieben, aber bei weitem nicht so extrem wie auf der PS. Muss dazu sagen, ich habe die XBOX Series ST nur grob eingestellt gehabt.

Ich glaube, bei der PS5 braucht man wirklich eine eigenständige ST

Jetzt probiere ich mal die XBOX ST auf der PS aus..mal schauen